Suche
Suche Menü

Heike Häußler-Binder

Malerei

Kurzvita

1978-1980 Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Prof. Voglsamer
1980-1984 Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. G. Fruhtrunk, Meisterschülerin
1986 Diplom
1993 HSP II Stipendium, München
2018 Erwin-und-Gisela-von-Steiner-Stiftung, München
2018 Bayerisches Atelierförderprogramm

Internetseite der Künstlerin

Ausstellungen, Auszug

1980 bei Sabine Buchmann, München
1981 „Haidhauser Künstler“, Lothringer Straße 13, München
1990-1995 vertreten durch die Galerie Brennecke, Berlin
1995 Förderverein Junge Kunst, München
1996 Open Art München, Verein für Original-Radierung München e.V.
1997 Galerie 13, Freising
2000 „15 Jahre Galerie 13“, Freising
2008 Cafe Regenbogen, Münchner Aidshilfe

Interview


„Thema meiner Malerei ist die Farbe, sowohl als Materie als auch als abstrakter Wert.“

Heike Häußler-Binder

Arbeiten

Alle Abbildungen © VG Bild-Kunst 2019